Menü

Wussten Sie, dass...

  • ...der Fußballclub Kalmar FF 2008 zum ersten Mal die schwedische Meisterschaft gewonnen hat?
  • ...Jenny Nyström, die die typisch schwedische Weihnachtsmannfigur illustriert hat, 1854 in Kalmar geboren wurde?
  • ...Erik XIV. einen geheimen Fluchtweg durch die königliche Toilette im Kalmarer Schloss hatte?
  • ...Kalmar manchmal Kvastastan genannt wird, aber niemand so recht weiß warum?
  • ...Kartoffelklöße mit Speckfüllung und Kalmarflunder zwei sehr bekannte regionale Gerichte sind?
  • ...Gustav III. eine königliche Brennerei (Schnapsherstellung) auf dem Kalmarer Schloss hatte?
  • ...der Kranich an Mariä Verkündigung allen Kindern Süßigkeiten bringt?
  • ...Kalmars Partnerstädte jeweils einen Baum im Vänortspark gepflanzt haben?
  • ...Kalmars Stadtwappen das älteste Skandinaviens ist?
  • ...es in Kalmar zwei der äußerst seltenen Taschentuchbäume gibt, die im Frühjahr wie flatternde weiße Taschentücher blühen?
  • ...Kalmar zweimal mit dem höchsten europäischen Architekturpreis, dem Europa Nostra ausgezeichnet wurde?
  • ...nur etwa ein Drittel der Ölandbrücke zu sehen ist, weil die restlichen zwei Drittel unter der Wasseroberfläche liegen?
  • ...der alte Wasserturm heute attraktive Wohnungen beherbergt, die wegen der runden Wände etwas schwierig zu möblieren sind?
  • ...das Gericht Biff à la Lindström 1862 im Hotel Witt in Kalmar erfunden wurde, als Kapitän Henrik Lindström es sich dort zubereiten ließ?
  • ...Kalmar ein altes schwedisches Wort ist, das steiniger Boden oder steiniger Damm bedeutet?